Sonderanfertigungen von stationären Rollstuhlrampen

    Sonderanfertigungen von feststehenden Rollstuhlrampen für Hauseingänge in privaten und öffentlichen Gebäuden gehören zum Lieferumfang von rotec.
    Schicken Sie uns eine Skizze oder Zeichnung von Ihren örtlichen Gegebenheiten. Unsere Techniker unterbreiten Ihnen gerne ein für Sie kostenloses und unverbindliches Angebot.

    Stationäre Rampen werden bei rotec in Berlin gebaut und als Bausatz bei Ihnen zu Hause angeliefert.

    In technischen Fragen berät Sie
    Herr Thomas Wagner , Telefon 030 789039-43
      t.wagner@rotec-berlin.de


Endkontrolle nach dem Feuerverzinken

    rotec Mitarbeiter bauen eine soeben aus der Verzinkung kommende Rollstuhlrampe vor dem Versand nochmals zusammen.
    Es wird überprüft, ob die Rampe sich durch die Hitze des Verzinkungsbades verzogen hat. Dies geschieht, um spätere Probleme bei der Endmontage beim Kunden vor Ort zu vermeiden. Siehe auch unter
    Blechbearbeitung

    rotec ist Zertifiziert nach DIN ISO 9002
     

Rollstuhlrampe aus Gitterrosten

Endkontrolle nach dem Feuerverzinken


Eingangsrampe vor einem öffentlichen Gebäude

 

 Rollstuhlrampe mi5t Sicherheitsrosten Tyo O2
Rollstuhlrampe vor einem öffentlichen Gebäude

 
Sonderkonstruktion für die Bahn

Rollstuhlrampe Sonderanfertigung für die Bahn
Sonderkonstruktion für die Bahn

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Thomas Wagner, Telefon 030 789039-43   t.wagner@rotec-berlin.de

Anfrageformular Anfrage

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten 08/04